Links

Hier sind für Sie interessante Internet-Adressen rund um das GRAziL-Projekt zusammengestellt.

http://bmas.de
Homepage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

http://www.baua.de/modellprogramm
Auf der Homepage der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin werden die Modellvorhaben der seit 1999 ausgeschriebenen Förderschwerpunkte vorgestellt.

http://www.gsub.de
Die Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH (gsub), Berlin begleitet das Projekt GRAziL administrativ.

http://www.inqa.de/Inqa/Navigation/gute-praxis.html
Die INQA-Datenbank “Gute Praxis” enthält Beispiele speziell aus kleinen und mittleren Unternehmen, die erfolgreich den Arbeits- und Gesundheitsschutz verbessert haben.
Hier finden Sie in Ihrer Region Ansprechpartner, Förderer oder Mitstreiter für eine neue Qualität der Arbeit und profitieren vom know-how aus den Betrieben.

www.zeitarbeit.nrw.de
Hotline Zeitarbeit. Für Beschäftigte der Zeitarbeit in NRW betreibt die TBS NRW e.V. im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales und des DGB NRW eine Beratungshotline. Unter der Telefonnummer 01803 – 100 218 werden den Beschäftigten Hilfestellungen bei Fragen zu Arbeits- und Tarifverträgen, zur Arbeitszeit und Arbeitsbedingungen in der Zeitarbeit angeboten.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 27. Mai, 2013