Veranstaltungen

Am 29.09.2011 fand von 11:00-16:00 Uhr in Frankfurt/Main (Flughafen, FAC) die Abschlussveranstaltung im Förderschwerpunkt 2008 “Zeitarbeit – neue Herausforderungen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz” statt. Die Projekte GEZA und GRAziL haben Handlungsanleitungen erarbeitet, die Entleih- und Verleihbetriebe dazu befähigen, die Sicherheit und Gesundheit der Zeitarbeitnehmer zu erhalten bzw. zu verbessern und Unfälle zu vermeiden. Die Handlungsanleitungen umfassen praxiserprobte Instrumente und Vorgehensweisen und werden auf die gesamte Zeitarbeitsbranche übertragbar sein. Weitere Infos

24.03.2011, VBG Bezirksverwaltung Duisburg: Vortrag Ina Krietsch: “GRAziL – Wirksame Instrumente fördern Arbeitsschutz” auf der Tagung “Branchentreff Zeitarbeit 2011” im Landschaftspark Duisburg-Nord. Nähere Informationen: VBG Duisburg, Wintgensstraße 27, 47058 Duisburg

07.12.2010, ver.diBundesverwaltung, Berlin; Vortrag “Das Projekt GRAziL: Praxisbeispiele, Instrumente, Ergebnisse”, Prof. Dr. Thomas Langhoff; anläßlich der Fachtagung “Wenn Leiharbeit krank macht … – … was betriebliche Interessenvertreter/innen dagegen tun können”. ver.di Bundesverwaltung, Berlin, Paula-Thiede-Ufer 10

14.12.2010, Wappensaal im Rathaus, Wien; André Schubert: “Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Leiharbeit. Erste Ergebnisse aus dem Projekt GRAziL” (14:00-15:30 Uhr) innerhalb des Workshop 3 “Überbetriebliche Strategien der Gesundheitsförderung für unsicher beschäftigte bzw. von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen”. Kongress “Gesundheit fördert Beschäftigung. Beschäftigung fördert Gesundheit”.

19.-21.10.2010, Leipzig; Kongress “Arbeitsschutz Aktuell 2010”
Vortrag Prof. Dr. Thomas Langhoff/Ina Krietsch: “Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Leiharbeit” im Themenblock “Fremd im Betrieb – sichere und gesunde Zeitarbeit”

06.09.2010, Dortmund: Fachveranstaltung “Sicherheit und Gesundheit bei der Zeitarbeit in Entleihunternehmen” der BAuA bei der Deutschen Arbeitsschutzausstellung (DASA) in Dortmund. Die Veranstaltung richtet sich an folgende Zielgruppen: Sicherheitsfachkräfte, Betriebsärzte, Personalmanager und Führungskräfte aus Entleihunternehmen sowie Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaften und der Staatlichen Ämter für Arbeitsschutz.

10. bis 12.05.2010, 16. Workshop “Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit”, Dresden. Vortrag Prof. Dr. Thomas Langhoff und Ina Krietsch: “Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Leiharbeit”. Weitere Informationen unter www.asig.org

14.05.2010, 8. Kongress für Wirtschaftspsychologie, Block A: Arbeit & Gesundheitsschutz, Potsdam: Vortrag Prof. Dr. Thomas Langhoff/ André Schubert: “Ursache-Wirkungsbeziehungen psychischer Belastungen in der Leiharbeit: Ansatzpunkte für eine effektive und nachhaltige Verbesserung der Belastungssituationen von Leiharbeitskräften”

24. bis 26.03.2010, GfA e.V., Frühjahrskongress 2010, Darmstadt: “Neue Arbeits- und Lebenswelten gestalten”, Prof. Dr. Thomas Langhoff: Posterpräsentation mit dem Projekt GRAziL

28./29. Oktober 2009, IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel: Seminar “Werkstatt Gute Arbeit 2009: Gesundheit und Gute Arbeit – kein Schönwetterthema”, veranstaltet von der IG Metall und der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.
Dr. Thomas Langhoff und Ina Krietsch präsentieren Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung (BAuA) und zum Arbeits- und Gesundheitsschutz für Leiharbeitnehmer (GRAziL). Weitere Informationen sh. Flyer (250 KB) sowie Präsentation (191 KB).

01.09.2009, Düsseldorf Fachkolloquium “Zeitarbeit gesund gestalten” in Düsseldorf; Vortrag Dr. Thomas Langhoff “Zwischenergebnisse – Forschungsprojekt GRAziL” (148 KB), veranstaltet durch das Landesinstitut für Gesundheit und Arbeit des Landes (LIGA) NRW (transsektoraler Transferpartner). Der Vortrag informiert über erste Zwischenergebnisse des GRAziL-Projekts. Ein Schwerpunkt liegt auf der Darstellung der Probleme bei der Arbeitnehmerüberlassung im Zusammenhang mit Gefährdungsbeurteilungen.

18.03.2009, Würzburg: Erfahrungsaustausch und Informationsveranstaltung der VBG Mainz; Vortrag Dr. Thomas Langhoff “GDA-Ziel: Zeitarbeit – Forschungsprojekt GRAziL” (154 KB), veranstaltet durch die VBG Mainz. Der Vortrag informiert über die aktuellen Rahmendaten sowie den Sicherheits- und Gesundheitsschutz bei der Zeitarbeit. Das Forschungsprojekt GRAziL wird vorgestellt und in Gegenüberstellung zum “GDA-Arbeitsprogramm Zeitarbeit” erläutert.

Auftaktveranstaltung am 04.12.2008 in Frankfurt/Main, (333 KB); Presseinfo der BAuA.

Letzte Aktualisierung: 16. August, 2013